Ausschreibung: Nationales Rennen "Großer Preis von Weser-Ems" am 19. Juni 2016

auf dem Gelände O.W.R.V. e.V.
Bollenfahrtstraße
49179 Ostercappeln-Schwagstorf
Bahntelefon: +49 (0)5473 - 911 119

 

Ausschreibung:
Veranstalter DWZRV Landesgruppe Weser-Ems
Ausrichter OWRV e.V.
Rennort Windhundrennbahn Osnabrück Schwagstorf, Bollenfahrtstrasse, 49179 Ostercappeln-Schwagstorf
Art des Rennens: Nationales Rennen und Solorennen
Datum 19. Juni 2016
Rennbeginn 09:30 Uhr
Einlieferungsschluss 08:30 Uhr
Rennleiter Gaby Aßmann, Mühlenweg 20, 27243 Harpstedt - Tel. 0 172-5 31 62 97 - rennen(at)owrv.de
Rennstrecke 280 m Windspiele, Whippets, Irish Wolfhound, Podengos, Silken Windsprite, Basenjis und Senioren, 480 m für alle anderen Rassen
Hasenzug Endlosanlage "System Winkler"
Geläufbeschaffenheit Rasen mit Sand aufbereitet, Bewässerungsanlage
Bahnform Doppel-U Endlosoval mit 43 m Kurvenradius, Kurven leicht überhöht
Zeitmessung Elektronisch
Austragungsmodus Ausgeschrieben für alle nach DWZRV Rennordnung zugel. Rassen, Rennfortschreibung nach Einlauf. (Vor-, Zwischenlauf-, Halbfinal-, Finalläufe). Sind mehr als 2 Sen. Whippet Nat. Kl gemeldet, laufen sie in ihrer Klasse
Preise 1.-3. Platz Ehrenpreise, ab 6 Teilnehmer je Rasse und Geschlecht 2.- 6. Platz Ehrenpreise
Meldegeld 21,-- Euro für den 1. Hund (inkl. Programm), 20,-- Euro für jeden weiteren Hund eines Besitzers
Meldeschluss 12. Juni 2016 schriftlich eingehend
Meldungen schriftl./Fax an: Gaby Aßmann, Mühlenweg 20, 27243 Harpstedt, Tel: 0172-5316297 oder FAX 04244-3389857-rennmeldung(at)owrv.de
Veterinäramtl. Bestimmungen: Nachweis der Tollwutschutzimpfung (Impfung mindestens vier Wochen und darf die maximale Wirkungszeit -1 oder 3 Jahre- NICHT überschreiten) durch Bescheinigung oder Eintrag im Impfpaß

Hier gehts zur Online Meldung für das Rennen

Sonstiges:

Stellplätze für Wohnwagen/Wohnmobile bitte bei der Meldung reservieren, Stellplatzgebühren für Wohnwagen/Wohnmobile 7,-- EURO zzgl. 5 EURO Verzehrgutschein pro Tag, für PKW 2,-- EURO zzgl. 3 EURO Verzehrgutschein pro Tag. Die Kantinengutscheine werden gern in unserem Gastronomieangebot eingelöst. Dieses stellen wir Ihnen ab dem Anreisetag im Vereinshaus zur Verfügung. Strom und Wasser vorhanden. Versorgung mit elektrischer Energie ist begrenzt möglich, ein Anspruch besteht nicht. Leider sind wir wegen der zurückgehenden Umsätze der letzten Jahre zu diesem Schritt gezwungen. Anreise ab Freitag 17.6.2016 möglich. Frühere Anreise nach Absprache möglich.

Vergabe von Schönheit und Leistung in Verbindung mit der CAC-Ausstellung am Vortag