Osnabrücker Windhundrennverein e.V.
kooperatives Mitglied (25) im DWZRV e.V

Tag der offenen Tür

Zweimal im Jahr freuen wir uns, Sie am "Tag der offenen Tür" auf unserem Gelände begrüßen zu dürfen

Jährlich am Christi-Himmelfahrtstag und am 03. Oktober findet auf unserer Rennbahn in Schwagstorf der "Tag der offenen Tür" statt. An diesen Tagen stellt der OWRV sich und seine Windhunde vor.

Neben spannenden Schauläufen unserer Windhunde ist unser Jederhundrennen in jedem Jahr ein wahres High-Light.

Willkommen sind alle Hundefreunde, die ganze Familie und ihre Vierbeiner !

Tagesablauf

(angegebene Zeiten sind Richtwerte und dienen nur der Orientierung

Programm:
08:00 Uhr bis 09:30 Uhr                 Anmeldung (außer Hund und Kind)
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr                 Rennen 1. Durchlauf
11:30 Uhr bis 12:30 Uhr                 Slalomlauf 1. Durchlauf
12:30 Uhr bis 13:00 Uhr                 Hund und Kind Wettbewerb
13:00 Uhr bis 13:30 Uhr                 Siegerehrung Hund und Kind
13:30 Uhr bis 14:00 Uhr                 Schauläufe unserer Windhunde
14:00 Uhr bis 14:30 Uhr                 Vorführung (wird noch bekannt gegeben)
14:30 Uhr bis 15:00 Uhr                 Mischlingswettbewerb mit Talentshow
15:00 Uhr bis 16:30 Uhr                 Rennen 2. Durchlauf
16:30 Uhr bis 17:30 Uhr                 Slalomlauf 2. Durchlauf
ca.18:00 Uhr                                  Siegerehrung
(Änderungen vorbehalten)


Während der Anmeldezeit kann unter Anleitung der Slalom geübt werden.


Anmeldung

Liebe Besucher, bitte beachtet: Da inzwischen eine große Anzahl an Hunden an den Wettbewerben teilnehmen, wir Euch allen gerecht werden wollen und mit Euch einen schönen Tag verbringen wollen, freuen wir uns, euch schon um 8:00 Uhr auf dem Platz begrüßen zu dürfen:

Die Anmeldung beginnt um 8:00 Uhr, Beginn des Programms ab ca. 10:00 Uhr!!!

in Ihrem eigenen Interesse, kommen Sie so früh wie möglich, damit wir rechtzeitig mit unserem Programm beginnen können. Sie können sich auch hier schon den Anmeldeschein herunterladen und schon ausgefüllt zur Veranstaltung mitbringen!

Meldezettel Jederhundrennen
Bitte ausdrucken, ausfüllen und am Tag der Veranstaltung mitbringen
Meldezettel Jederhundrennen.pdf (151.72KB)
Meldezettel Jederhundrennen
Bitte ausdrucken, ausfüllen und am Tag der Veranstaltung mitbringen
Meldezettel Jederhundrennen.pdf (151.72KB)

 

 

Wichtig!

Bitte unbedingt für jeden Hund den Impfpass mitbringen! Für jeden Hund muss eine gültige Tollwut-Impfung vorgelegt werden. (Impfung mindestens vier Wochen, und darf die maximale Wirkungszeit -1 oder 3 Jahre- NICHT überschreiten!!!)

Aus veterinäramtlichen Gründen muss für jeden Hund, der auf dem Platz verweilt, eine gültige Tollwutimpfung bestehen und nachweislich vorgelegt werden können. Ansonsten können im Falle einer Inspektion des Veterinäramtes alle Hunde ohne gültigen Nachweis des Platzes verwiesen werden. Und das wollen wir ja nicht!

Wichtig!

Jederhundrennen

Bei unserem Jederhundrennen laufen die Hunde in zwei Durchgängen jeweils eine Strecke von ca. 80m. Verfolgt wird nicht die Hasenatrappe. sondern das "flüchtende" Herrchen oder Frauchen.  Die Zeit wird jeweils gestoppt und Sieger ist am Ende der Hund mit der schnellsten Gesamtzeit aus beiden Durchgängen.

Slalomlauf

Bei unserem Slalomlauf laufen die Hunde in zwei Durchgängen auf einer Strecke von ca. 80m, dabei müssen im Slalom 6 Stangen bewältigt werden. Die Zeit wird jeweils gestoppt und pro nicht genommene Stange werden 5 Strafsekunden hinzu addiert. Sieger ist am Ende der Hund mit der schnellsten Gesamtzeit aus beiden Durchgängen.


Schönheitswettbewerb

In unserem Schönheitswettbewerb stellen sich die Mensch-Hund-Teams dem kritischen Augen dreier unser Vereinsmitglieder.

Gewertet wird in den Gruppen 

Jugendklasse (bis 15 Monate)
Zwischenklasse (16 Monate bis 7 Jahre)
Senioren (ab 8 Jahre)

 Wichtig: Es dürfen nur Mischlinge teilnehmen!

 Mindestalter

Zur Teilnahme an den Wettbewerben muss Ihr Hund am Tag der Veranstaltung mindestens 10 Monate alt sein.


Und vielleicht noch was

Wie üblich achten wir auch auf Sauberkeit auf unserem Gelände. Es wäre schön, wenn jeder an die Geschäfte seiner Vierbeiner denkt, und entsprechend für die Entsorgung derer sorgt. Genügend Tüten und Mülleimer sind dazu auf unserem Gelände verteilt. Zum Ablösen der Hunde steht ausreichen Platz außerhalb des Geländes zur Verfügung.

Außerdem bitten wir zu beachten, dass während Veranstaltungen und des Trainings auf dem gesamten Gelände Leinenpflicht besteht. Im Sinne aller Teilnehmer möchten wir Sie bitten sich an diese zu halten.


Die nächsten Termine

  • Tag der offenen Tür 2022 "Himmelfahrt" Donnerstag 26.05.2022

  • Tag der offenen Tür 2022 "Tag der Deutschen Einheit" 3.Oktober 2022